14. MPC Motorrad-Tour 2019

We’ ass’ t so’ gutt dahem

„Wie ist es so gut zu Hause“ heißt es in der luxemburgischen Nationalhymne. Die MPC Biker-Gruppe um den Vorsitzenden Ulrich Nies kann nach einer Wochenend-Tour durch das Großherzogtum verstehen, warum die Letzebuerger ihr kleines Land so sehr lieben.

2018 motorradtour

Glückszahl 13

Zur 13. MPC Motorrad-Tour trafen sich im Erzgebirge 13 Teilnehmer. Trotzdem stimmte wieder mal alles: das Wetter, das Hotel, die Strecken und nicht zuletzt die Laune.

Motorradfahrer sind bekanntlich in der Regel fröhliche Zeitgenossen, und wenn dann die Randbedingungen für eine gemeinsame Ausfahrt so gut sind wie bei der diesjährigen MPC-Tour, dann blickt man nicht nur auf dem obligatorischen Gruppenfoto in strahlende Gesichter.

Auf ihrer Erkundungstour durch Norddeutschlands größtes Gebirge traf die MPC Motorradgruppe auf bärtige Cowboys und schnaufende Stahlrösser

Harz ist Trump

Motorradfahrer, Naturliebhaber und Eisenbahnfreunde kommen im Harz voll auf ihre Kosten – so viel ist dem Besucher schon nach wenigen Stunden klar. Traumhaft kurvige Straßen führen auf weiten Strecken durch unberührte Naturparks und kreuzen immer wieder die Gleise der Harzer Schmalspurbahn.

12. MPC-Motorradtour durch das Elsaß 2017

Kurven, Katzen und Kulinarisches

01 mpc motorradtour 2017

Leidenschaftliche Schräglagenfetischisten, begeisterte Freizeitbiker und altgediente Tourenveteranen huldigten gemeinsam im (überwiegend) landschaftsverträglichem Tempo der zwölften Ausgabe der MPC-Motorradtour. Zum ersten Mal seit Bestehen der jährlichen Ausfahrt ging es ins benachbarte Ausland. Aber nicht irgendwohin. Das grenznahe Elsaß, speziell die herrlich kurvenreichen Vogesen, wurde im Vorjahr demokratisch zum MPC-Bike-Topereignis für 2017 auserkoren. Schließlich sollte auch die erste „EU-Ausfahrt“ zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Und dank der wie immer hervorragenden Vorbereitungen der erfahrenen Tourguides Dorothea und Knut Briel gelang diese Vorgabe erneut aufs Beste. Doch der Reihe nach.

11 mpc motorrad tour 2015

Die MPC Motorradgruppe machte im Hunsrück, Land des Räubers Schinderhannes, fette Kurven-Beute

Im Flow des Kurvenschwingens

Um es gleich vorwegzunehmen: Schabbach, das fiktive Dorf aus der Film-Serie „Heimat“, haben die MPC Biker auf ihrer Tour durch den Hunsrück nicht gefunden. Und Fernsehkameras hat im „Forellenhof“ auch niemand gesehen, wo die MPC Mitglieder und ihre Gäste Quartier im Ambiente der gleichnamigen Kult-TV-Serie aus den Sechzigern bezogen. Trotzdem mangelte es nicht an Superlativen bei der MPC Jubiläumsausfahrt.

Go To Top