Regionalkreis West lud zur Jubiläumstour durch den Schlosspark

Gartenparty auf Schloss Dyck

Vierzigtausend Besucher trafen sich zu den 14. Classic Days auf Schloss Dyck, unter ihnen auch, zum dritten Mal, eine Gruppe MPCler. Wir wurden verstärkt durch viele Partner und Freunde und durch einige Mitglieder anderer Regionalkreise.

Norbert Freiberg, Sprecher des Veranstalters begrüßte uns im Pressezentrum. Dort wies er auf die Höhepunkte der diesjährigen Classic Days hin, wie zum Beispiel den 110. Geburtstag der Marke Bugatti oder den 100. Geburtstag der Marke Bentley.

Die Bugattis waren natürlich für die Teilnehmer der Classic-Tour ein ganz besonderes Erlebnis, endlich konnte man sie fahrend, fauchend und laut röhrend erleben. Gediegener ging es bei Jaguar und Land Rover zu. Nicht nur der Markenlauf begeisterte mit 60 Jahren Mark II, sondern auch der Champagner. Bewirtet wurden wir aus der Küche eines umgebauten Range Rover.

Der anschließende Rundgang führte uns noch an einigen Masterpieces und Jewels in the Park vorbei.

Text und Fotos: Jürgen Stolze

 

  • 2019_schloss-dyck_bei-jaguar
  • 2019_schloss-dyck_bentley
  • 2019_schloss-dyck_blick-auf-die-strecke
  • 2019_schloss-dyck_blick-ins-fahrerlager
  • 2019_schloss-dyck_bugatti
  • 2019_schloss-dyck_gruppe
  • 2019_schloss-dyck_mercedes-ssk
  • 2019_schloss-dyck_porsche-356-knickscheibe

Simple Image Gallery Extended

Go To Top