Mehr als zweihundert Gäste beim IAA-Abend des MPC

Peter Sloterdijk zieht alle in seinen Bann

Peter Sloterdijk beim IAA-Abend des MPC 2015

Mehr als zweihundert Gäste beim IAA-Abend des MPC im Frankfurter Marriott-Hotel zeigten sich äußerst beeindruckt vom fünfzigminütigen Vortrag des Philosophen Peter Sloterdijk zur modernen Mobilität. Dem Charme des Karlsruher Professors für Philosophie und Ästhetik konnte sich niemand entziehen, auch bei sehr ernsten und nachdenklich stimmenden Anmerkungen zur Entwicklung der „Selbstmobilität“. Daneben zauberte Sloterdijk immer wieder Lächeln in die Gesichter der gebannt zuhörenden Besucher des IAA-Abends des MPC. Erstmals fand die traditionelle Veranstaltung des MPC zum Ausklang des ersten Pressestags der IAA in einem neuen Format mit Empfang, Auditorium und Buffet statt.

IAA-Abend des Motor Presse Clubs 2013

Mobilität mit Mut, Nachdenklichkeit und Humor

|Festliche Atmosphäre: IAA-Abend des MPC erstmals im Marriot Frankfurt

Der IAA-Abend des MPC zur 65. IAA Pkw im Festsaal des Frankfurt Marriott Hotels ist von 225 Gästen, darunter 120 MPC-Mitglieder, besucht worden. Rolf Heggen, der MPC-Vorsitzende, konnte eine stattliche Zahl von Vorstandsmitgliedern aus Industrie und Verbänden der internationalen Automobilindustrie sowie renommierten Vertretern der Wissenschaft und Medien zum festlichen Ausklang des ersten IAA-Pressetags begrüßen.

Go To Top